Das Gleichgewicht finden ...

 

Über mich

Mein Name ist Yael Benfatto. Ich bin 1976 geboren, seit 2001 verheiratet und habe drei Kinder.
Als gelernte medizinische Praxisassistentin habe ich die Ausbildung im Jahr 2000 zur ärztlich diplomierten Masseurin in klassischer Massage und in Fussreflexzonenmassage absolviert. 2016 habe ich die Ausbildung zur diplomierten Berufsmasseurin abgeschlossen. Seit 2015 betreibe ich meine Massage Stube mit Angeboten im Bereich der gesundheitsfördernden und therapeutischen Massage und Dorn-Therapie.

«In der Massage Stube steht die Zeit für Sie still – Ihr Körper und Ihre Seele finden das Gleichgewicht.»

Mich faszinieren die vielen natürlichen Möglichkeiten, um den Körper, aber auch Geist und Seele zu stärken und zu unterstützen. Sei es durch Massagen, Bewegung und Entspannung oder Ernährungsumstellung. Es ist meine Überzeugung, dass durch präventive Gesundheitsförderung manches Leiden gelindert oder sogar vermieden werden kann. Ich freue mich in diesen Bereichen mein Wissen weiterzugeben, meine Fachkompetenzen anzuwenden und Sie in der Gesundheitsförderung bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten.

Mein Vorgehen

Nach einem vorhergehenden Gespräch gehe ich auf ihre Schilderungen der Beschwerden und Wünsche ein und führe die Therapien und Massagen individuell durch. Behandelt werden auch spezifische Problemzonen und das umliegende Gewebe. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zur Besserung.

Aus- und Weiterbildungen

1996 Diplom Arztgehilfin DVSA/FMH
2000 ärztlich diplomierte Masseurin in klassischer Massage
2000 ärztlich diplomierte Masseurin in Fussreflexzonenmassage
2014 Weiterbildung: tiefe Bindegewebsmassage – Einführung
2015 diplomierte Gesundheitsmasseurin
2016 Weiterbildung: tiefe Bindegewebsmassage – nächster Schritt
2016 Weiterbildung: Hot Stone Massage
2016 Diplomierte Berufsmasseurin
2017 Weiterbildung: Dorn-Therapie
2017 Weiterbildung: Express Sportmassage
2017 Weiterbildung: Schwangerschaftsmassage
2018 Weiterbildung: Funktionsmassage
2018 Weiterbildung: MST (Manuelle Schmerztherapie) Kurs 1 Obere Körperbereich
2019 Weiterbildung: Behandlung des Zwerchfells
2019 Weiterbildung: MST (Manuelle Schmerztherapie) Kurs 2 Unterer Körperbereich

 

Gut zu wissen

  • ASCA-Anerkennung in Klassischer Massage und Fussreflexzonenmassage. Bitte erkundigen Sie sich vorgängig bei der Krankenkasse, ob die Behandlungsmethode von der Zusatzversicherung übernommen wird.
  • EMR-Qualitätslabel in Klassischer Massage. Bitte erkundigen Sie sich vorgängig bei der Krankenkasse, ob die Behandlungsmethode von der Zusatzversicherung übernommen wird.
  • Die Massage Stube bietet Ihnen die Möglichkeit vor und nach der Behandlung zu duschen.
  • Sind Sie Neukunde? Dann erhalten Sie 10% auf ihre erste Behandlung.
  • Sie waren schon bei mir in Behandlung und zufrieden? Dann empfehlen Sie mich weiter. Für jeden neu empfohlenen Kunden erhalten Sie ihre nächste Massage gratis (Hot Stone Massage zu 50%) und der Neukunde eine Massage mit 20% Rabatt (gilt nicht für Abonnemente).
  • Bei Abschluss eines 10-er Abo’s/Sparkarte zahlen Sie 10 Massagen und erhalten die 11. Gratis